fbpx
Portrait-Laptop

Unsere Zusammenarbeit (AGB)


Portrait-Laptop

Unsere Zusammenarbeit (AGB)



Unsere Zusammenarbeit (AGB)


1.1 Programm

Unter den Bedingungen dieser Vereinbarung stimmt Nadine Hamburger zu, dir gemeinsam mit ihrem Team Beratungs-/Trainings-/Coaching-/Mentoring-Leistungen, in Form von Webinaren, Audio und/oder visuellen Präsentationen und persönlichen Coachings/Beratungen, gegen eine Programmgebühr bereitzustellen. Nadine Hamburger hat unterschiedliche Programme im Angebot. Die Auswahl des entsprechenden Programms erfolgt im obigen Abschnitt. Der genaue Leistungsumfang basiert auf dem Inhalt der Programmbeschreibung, in der zum Zeitpunkt der Vereinbarung gültigen Fassung. Zugesagte und vereinbarte Leistungen werden im Nachgang nicht gekürzt oder ersatzlos gestrichen. Die Programme werden von Nadine Hamburger permanent weiterentwickelt und können Ergänzungen, Anpassungen und Optimierungen zum Vorteil der Kunden zur Folge haben.

1.2 Laufzeit

Die Laufzeit der Vereinbarung beginnt nach vollständiger Zahlung. Du stimmst zu und verstehst, dass du bei Beginn der Laufzeit dieser Vereinbarung in das von dir gewählte Programm aufgenommen wirst. Im Fall von Verbrauchern darf Nadine Hamburger mit der Erfüllung ihrer vertraglichen Leistungen erst nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist beginnen, es sei denn du stimmst zu, dass Nadine Hamburger mit der Erbringung ihrer Leistungen bereits vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist beginnt.

1.3 Kündigung

Nadine Hamburger kann diese Vereinbarung jederzeit, nach eigenem Ermessen und nach Übermittlung der Benachrichtigung an dich beenden. Paragraf 4.0 besteht auch nach Beendigung dieser Vereinbarung und bindet dich an die dauerhafte Geheimhaltungspflicht.

1.4 Programmgebühren

Durch die Akzeptanz dieser Vereinbarung stimmst du zu und verstehst, dass du dich dazu verpflichtest, Nadine Hamburger den gesamten vereinbarten Programmpreis zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer, zu bezahlen, um das ausgewählte Programm für die entsprechend vereinbarte Laufzeit nutzen zu können. Dieser Betrag ist vor dem Beginn zu bezahlen. Solltest du außerhalb Spaniens ansässig sein und dir eine gültige Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer (USt.-ID/VAT) vorliegen, so ist der Preis steuerfrei und die Rechnung wird ohne die geltende Umsatzsteuer ausgestellt (Reverse Charge Verfahren).

1.5 Zahlungshinweis

Die vereinbarten Zahlungen sind pünktlich, innerhalb der Fristen, zu bezahlen. Ist eine Teilzahlung nicht auf dem Konto eingegangen, wird die Gesamtsumme sofort fällig. Bei Stornierung durch den Nutzer bzw. Seminarteilnehmer nach Vertragsschluss werden geleistete Platzsicherungsgebühr und Teilzahlungen nicht zurückerstattet. Zahlungsbedingung: Nach Rechnungstellung sofort fällig.

1.6 Ausschluss des ordentlichen Kündigungsrechts

Das Recht zur ordentlichen Kündigung des Vertrages ist aufgrund der kurzen Laufzeit von bis zu 6 Monaten sowohl vor Beginn als auch während des laufenden Programms ausgeschlossen. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. 

1.7 Unterbrechung des Programms

Nadine Hamburger ist zur Erbringung der Dienstleistung gegenüber dem Kunden regelmäßig nur in der vereinbarten Vertragslaufzeit verpflichtet. Ein Anspruch des Kunden auf Unterbrechung/Pausierung besteht grundsätzlich nicht. Kann der Kunde aus wichtigen Gründen, die er nicht zu vertreten hat und die erst nach Abschluss der Vereinbarung bekannt werden (z.B. wegen einer akut aufgetretenen Krankheit, Krankenhausaufenthalt) das Programm voraussichtlich längere Zeit nicht in Anspruch nehmen, ruht der Vertrag mit Zugang der schriftlich zu begründenden Anzeige des wichtigen Grundes für die Zeit des Hindernisses. Der Kunde ist verpflichtet, Nadine Hamburger die Hinderungsgründe und deren voraussichtliche Dauer unverzüglich mitzuteilen. Gesundheitliche Gründe sind durch eine ärztliche Bescheinigung nachzuweisen, die auch Angaben zur voraussichtlichen Dauer beinhaltet. Dauert die Verhinderung länger als zunächst angegeben, ist der Kunde verpflichtet, unverzüglich die Fortdauer mitzuteilen bzw. eine neue ärztliche Bescheinigung vorzulegen. Der Wegfall des Hinderungsgrundes ist Nadine Hamburger ebenfalls unverzüglich anzuzeigen. Der wichtige Grund ist mit geeigneten Unterlagen zu belegen. Eine Umkehr der Beweislast ist hiermit nicht verbunden. Nadine Hamburger ist nicht verpflichtet, eine Unterbrechung zu akzeptieren, sondern behält sich vor, eine Unterbrechung aus Kulanz zu bewilligen oder auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen. 

1.8 Keine Rückerstattung

Ein Stornorecht besteht nicht. Es besteht eine finanzielle Verpflichtung zu 100%, nach Unterzeichnung dieser Vereinbarung. Es gibt keine Geld-Zurück-Garantie. 

2 Zustandekommen des Vertrags

Die Darstellung der Leistungen von Nadine Hamburger auf Webseiten oder in Prospekten stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes nach deren Leistung dar. Mit der Annahme deines Angebotes durch Nadine Hamburger kommt ein Vertrag zwischen dir und Nadine Hamburger zustande. Die Annahme kann durch eine explizite Bestätigung oder durch Zusendung einer Zahlungsaufforderung erfolgen. Vor Vertragsschluss weist Nadine Hamburger oder ihr Team dich auf die wesentlichen Eigenschaften ihrer Leistung, Zahlungspflichten und mögliche Zahlungsmethoden hin.

3 Erfolg ist nicht garantiert

Durch die Akzeptanz dieser Vereinbarung stimmst du zu und verstehst, dass Nadine Hamburger ein Programm für unternehmerische und persönliche Bildung und Beratung, Business- und Persönlichkeitsentwicklung zur Verfügung stellt und keine spezifischen Resultate garantiert. Du übernimmst volle Verantwortung für deinen eigenen Erfolg und die Umsetzung der Inhalte. Im Übrigen gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht. Bei Unternehmen gelten die gesetzlichen Rügeobliegenheiten und die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr. Des weiteren dienen Coaching und Systemklärung der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch Ärzte, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten.

4 Vertraulichkeit und Nutzungsrechte

Nur autorisierte Nutzer, die ordnungsgemäß Zugriff auf alle Programme, die von Nadine Hamburger angeboten werden, erlangt haben, indem du die Bedingungen dieser Vereinbarung persönlich akzeptiert hast, haben die Erlaubnis diese Programminhalte zu nutzen und daran teilzunehmen. Mit Ausnahme, der in dieser Vereinbarung ausdrücklichen Autorisierung, darfst du keinerlei Dokumentationen, Video-, Audiodateien oder jegliche Logindaten an Dritte weitergeben oder jegliche Dokumentationen, Video-, Audiodateien oder jegliche Logindaten dazu nutzen, um Dritte zu unterrichten oder auf andere Art und Weise Informationen aus Teilen des Programms veröffentlichen mit anderen Zwecken als denen, die dir ausdrücklich in dieser Vereinbarung gewährt wurden. Nutzungsrechte an den Inhalten und Unterlagen stehen dir so weit zu, als diese zur Wahrnehmung des jeweiligen Programms von Nadine Hamburger notwendig sind. Bis zur vollständigen Bezahlung der Programmgebühren, verbleiben die Unterlagen im Eigentum von Nadine Hamburger.

5 Urheberrecht

Die ausgegebenen und im und über das Internet zur Verfügung gestellten Arbeitsunterlagen inklusive der Audio- und Videodateien sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne schriftliche Einwilligung von Nadine Hamburger aufgezeichnet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Die Skripte stellen wir exklusiv nur unseren Vertragspartnern zur Verfügung. Der Vertragspartner erhält an den vorgenannten Unterlagen ein einfaches nicht übertragbares Nutzungsrecht eingeräumt. 

6 Vertragsstrafe

6.1     Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen die in Abschnitt 4 genannte Pflicht zur Vertraulichkeit verwirkt der Vertragspartner unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhangs eine Vertragsstrafe in Höhe von 15.000,00 EUR. Die Geltendmachung eines höheren Schadens bleibt vorbehalten. 

6.2     Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen das in Abschnitt 5 eingeräumte einfache nicht übertragbare Nutzungsrecht (bspw. bei unzulässiger Weitergabe der Unterlagen und Dateien ohne vorherige Einwilligung von Nadine Hamburger an Dritte, unzulässige Vervielfältigung) verwirkt der Vertragspartner eine Vertragsstrafe in Höhe von 15.000,00 EUR. Die Geltendmachung eines höheren Schadens bleibt vorbehalten. 

7 Schlussbestimmungen

7.1     Abweichende Bedingungen des Vertragspartners werden nicht anerkannt, es sei denn, Nadine Hamburger stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.   

7.2     Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz von Nadine Hamburger, wenn du Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen bist. Nadine Hamburger behält sich vor, am allgemeinen gesetzlichen Gerichtsstand zu klagen. 

7.3     Nadine Hamburger sendet Verbrauchern den Vertragstext an die von ihnen angegebene elektronische Adresse zu. 

7.4     Du bist damit einverstanden, dass Rechnungen elektronisch erteilt werden dürfen. 

7.5     Du bist damit einverstanden, dass durch die Teilnahme am Programm (online und auf Präsenzseminaren) die Verwendungsrechte jeglicher damit zustande kommender und in deinem Zusammenhang stehender Bildmaterialien (Bild, Video, Postings, Texte, weitere mediale Inhalte) Nadine Hamburger übertragen werden. Das Veröffentlichen dieser Medien darf im Rahmen von Werbemaßnahmen und Referenzen verwendet werden.  

7.6     Du erklärst dich mit der elektronischen Verarbeitung deiner Daten durch Nadine Hamburger im gesetzlichen Rahmen einverstanden und nimmst die Belehrung über deine Rechte auf Widerspruch, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung deiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht zur Kenntnis. Verbraucher werden auf die Plattform der Europäischen Kommission zur Online- Streitbeilegung (OS) hingewiesen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.