weAre© – Das Organsiationssystem zur Bewusstseins- und Potenzialentfaltung


Was wäre, wenn jeder von uns genau die Aufgaben übernähme, die er/sie besonders gut kann – und, vor allem, auf die er/sie richtig Lust hat? Wären die Herausforderungen dieser Welt dann womöglich viel leichter zu lösen?

Nachdem dieser Gedanke erst mal da war, machte er es sich in meinem Kopf bequem und beschäftigte mich monatelang immer wieder – bis ich mich eines Tages hinsetzte und mir ein entsprechendes Organisationssystem in die Feder floss.

weAre© | Leben, was wir sind


Stellen Sie sich vor, wir leben und arbeiten in einem Organisationssystem, das …

… die Beteiligten in die Verantwortung und in aktives Handeln begleitet.

… nicht das problem-, sondern das lösungs- und ressourcenorientierte Denken fördert.

… Andersartigkeit und individuelles Potenzial wertschätzt und gezielt einsetzt.

… die intrinsische und somit wertvollste Form der Motivation in Einzelpersonen wie Gruppen steigert und ein entsprechendes Belohnungssystem verfolgt.

Meine Vision ist ein System, das stark und flexibel genug ist, um sich neuen Anforderungen immer wieder anzupassen. Darin tut jeder, was er wirklich gut kann und ihm Freude macht. Gemeinsam werden neue Lösungen gefunden sowie Werte und Ziele definiert, die auch unseren Kindern und Enkeln guttun.

Das System, einmal eingeführt, entwickelt sich von alleine weiter wie ein lebender Organismus. Es wächst mit den Menschen, die sich darin zusammenfinden und engagieren. Wirtschaftlicher Erfolg, Soziales und Menschliches gehen Hand in Hand.

Auf diese Weise wächst eine Kultur der Menschlichkeit und Liebe, in der die Menschen ihr enormes Potenzial entdecken und leben können. Technologie, Wissenschaft, Menschen und der Planet mit all seinen Wesen fügen sich zu einem harmonischen Ganzen. Jeder gibt, so viel er wünscht. Jeder nimmt, was er braucht. Gegenseitige Unterstützung und Freude bestimmen den Alltag.
Das Organisationssystem weAre© ist ein Baustein, um diese Vision zu verwirklichen. Es schafft eine skalierbare Struktur für den Übergang in das neue Bewusstsein – sowie die Rahmenbedingungen, innerhalb derer es sich Veränderungen fortwährend anpasst.

Sinn und Gewinn
für das Individuum


  • Der Einzelne wird unterstützt, sich selbst weiter zu entwickeln sein eigenes Potenzial zu entdecken und ebenso glücklich wie erfolgreich zu leben.
  • Er lernt und trainiert eigenverantwortliches Denken, Handeln und Feiern seiner Erfolge.
  • Wertschätzung und Anerkennung aus der Gruppe
  • Unterstützung auf dem eigenen Weg und bei der Erfüllung der eigenen Vision.
  • Mehr Freude und Erfüllung in der Tätigkeit für das Unternehmen – weil der Sinn klar ist.
  • Jeder einzelne co-kreiert eines sozialen und effizienten Systems, das für jeden Einzelnen wie für das Unternehmen und das große Ganze sorgt.
  • Ein unterstützendes Umfeld, das positiv und konstruktiv ausgerichtet ist.

Sinn und Gewinn
für Unternehmen, Projekte, Teams


  • Vorhandene menschliche und fachliche Kompetenzen jedes Beteiligten werden genutzt – enorme ungenutzte Kapazitäten gehoben.
  • Das Vernetzen dieser Kompetenzen und die freigelegte kollektive Intelligenz vervielfachen ihren Wirkungsgrad.
  • Gruppen können sich zunehmend selbst organisieren, und ihre eigenständige Weiterentwicklung ist in einer für sie sinnvollen Weise (!) gesichert.
  • Entlastung der Führungsebenen.
  • Die neue Art der Führung besteht darin, den Menschen Wachstumsräume zu schaffen und zu erhalten, in denen sie ihr Potenzial im Sinne des großen Ganzen verwirklichen und ihre eigenen Lösungen entwickeln.
  • Mehr Eigenverantwortung, Anteilnahme und intrinsische Motivation der Führenden und Mitarbeitenden.
  • Verbindung mit dem Wir über die Herzebene stärkt den natürlichen Wunsch nach nachhaltigen Lösungen.

Sinn und Gewinn
für die Beteiligten der Expertengruppen


  • Die Berater-/Expertenteams leben selbst, was sie in die Unternehmen hineinbringen.
  • Hohe Zweckorientierung im Projekt bei menschlicher Achtsamkeit, Herzlichkeit und hohem persönlichen Engagement – weil es Sinn macht und gut ist für sie, die Kunden und die Gesellschaft.
  • Hier spricht man eine Sprache und agiert auf Basis eines gemeinsamen Selbstverständnisses.
  • Jeder kann sich auf das fokussieren, was er besonders gut kann und seinen höchsten Zielen entspricht.
  • Wettbewerbsgedanken und „Einzelkämpferdasein“ weichen einem konstruktiven, wertschätzenden und vertrauensvollen Miteinander.
  • Das System unterstützt die kontinuierliche fachliche, berufliche und persönliche Entwicklung des Einzelnen und der Gruppe, zumal jeder weiß, wo der andere gerade persönlich und fachlich steht.
  • Wirtschaftliche, soziale und nachhaltige Aspekte werden gleichermaßen berücksichtigt.

Sinn und Gewinn
für die Gesellschaft


  • Sie investieren in ein sich selbst reflektierendes und überprüfendes ebenso wie stabiles System der Zukunft – da es sinn- und zweckorientiert wächst.
  • Sie unterstützen positive Veränderungen, die sich, einmal etabliert, alleine weiterentwickeln: Ein kraftvolles System ohne Rückwärtsgang.
  • Sie leisten einen Beitrag, mit dem die Bewusstseinsentwicklung der Menschen enorm beschleunigt werden kann.
  • Das System ist skalier- und für verschiedenste Gruppen einsetzbar. Dabei investieren Sie in Gruppen, die sich einer klaren Wertebasis und hohen Zielen verschrieben haben.
  • Diese Qualitätssicherung hat in einem System, das sich wie ein lebender Organismus weiterentwickelt, höchste Priorität.
  • Sie bauen auf etwas Bewährtem auf – und nutzen dieses Potenzial, um hieraus Lösungen zu entwickeln, zu optimieren und/oder noch weiter zu verbreiten.
  • Was bereits gut läuft, kann sicher weiter skaliert werden.

Der Einsatz von weAre© gestaltet sich so individuell wie Ihr Unternehmen


Daher schauen wir uns konkret an, wo Sie mit Ihrem Unternehmen, Ihrer Unternehmenskultur, Ihren aktuellen Herausforderungen und Zielen stehen. Für schnelle direkte Erfolge starten wir klein und pragmatisch. Mit den für Sie nützlichsten Elementen des Systems und/oder in einer überschaubaren Projektgruppe.

So können wir ganz individuell auf Ihre Organisation, die betroffenen Menschen und Ihre aktuelle Situation eingehen. Achtsam kommunizieren. Ihre Führenden und Mitarbeitenden mit ihrem Potenzial einbeziehen. Zügig erste Erfolge feiern. Direkt nachjustieren, wo es hakt. Und die Investition bleibt erst einmal überschaubar – bis wir erste Daten und Fakten haben, was Ihnen das System schlussendlich erleichtert, erspart, ermöglicht, nutzt und bringt.

 

Lassen Sie uns sprechen und gemeinsam schauen, ob und wie weAre© für Sie Sinn macht. 
Ich freue mich auf Sie und bin gespannt …

Packen wir es an. Jetzt. Mit allem, was wir sind.


Nur wenn wir vom ersten Moment an das leben, wofür weAre© steht, können wir es auch glaubhaft, überzeugend und erfolgreich einführen.